Geschichte einer Flusslandschaft

In Bibliotheken, Museen oder im Internet man anhand von alten Karten, Fotos und (Zeitungs-)Berichten in die Geschichte der Emme aufleben lassen. Wie lebte z.B. die Familie von Roll von Emmenholz? Welche Sorgen plagten die Bauern im Schachen? Warum wurde Baumwolle, ein Rohstoff aus einem weit entfernten Land, an der Emme verarbeitet?

Aus den Materialien lässt sich eine Ausstellung zusammenstellen.

Fragen und mögliche Quellen: